Shopsave

Markenrecht

Marken kennzeichnen Produkte und Dienstleistungen eines Unternehmens.

Sie können für die Qualität eines Unternehmens stehen und zählen ebenso wie Patente zu dessen geistigem Eigentum.

Eine Marke ist gem. § 3 MarkenG ein Zeichen, welches geeignet ist, die Ware oder Dienstleistung eines Unternehmens von denen eines anderen Unternehmens zu unterscheiden.

Anderen ist es verboten die geschützte Marke ohne vorherige Genehmigung zu benutzen.

Gerade für Unternehmen ist der Produktname ein zusätzliches und unerlässliches Mittel des Marketings und daher von großer wirtschaftlicher Bedeutung, so dass Unternehmen sich frühzeitig ihren Namen, Produktenamen, etc. als Marke sichern sollten. Dieses ist schon mit relativ geringem finanziellem Aufwand möglich.

Markenrechte gibt es sowohl auf  nationaler Ebene,  wie auch  auf  europäischer und internationaler Ebene bestehen. Es wird daher zwischen nationalen Marken, EU Marken und IR Marken unterschieden. Bei der Sicherung einer Marke ist daher auch drauf zu achten, ob man seine Marken lediglich national schützen lässt oder auch darüber hinaus.

Wir beraten Sie in allen Fragen des Markenrechts.

Von der Prüfung des Markennamens, über die Anmeldung bis hin zur Vertretung bei Markenrechtsverletzungen. Ebenfalls bieten wir eine fortlaufende Markenüberwachung an.