Sie haben eine Abmahnung der RS Vertriebsgesellschaft UG erhalten? Ihnen wird vorgeworfen widersprüchliche Angaben zur Widerrufsfrist gemacht zu haben? Wir helfen Ihnen.

Die Firma RS Vertriebsgesellschaft UG wird durch die ITB Rechtsanwaltsgesellschaft mbH aus Leipzig Den Abgemahnten wird vorgeworfen bei Ebay widersprüchliche Angaben zur Widerspruchsfrist gemacht zu haben. Ebenso wird ein Muster-Widerrufsformular beanstandet.

Gefordert werden die Abgabe einer Unterlassungserklärung sowie Rechtsanwaltskosten nach einem Streitwert von 20.000 €

Interessant ist, dass die Firma RS Vertriebsgesellschaft UG laut Angabe bei Mitglied der Initiative "FairCommerce“ des Händlerbundes sind. Schaut man sich die entsprechende Seite des Händlerbundes an,  so zielt die Initiative darauf ab, dass von den Teilnehmern der Initiative untereinander festgestellte Wettbewerbs-, Marken- und Urheberrechtsverletzungen schnell, mit geringem Aufwand und ohne Kosten beseitigt werden. Reagiert der Angeschriebene allerdings binnen 7 Tagen nicht oder kommt es in dieser Zeit zu keiner Einigung, kann der Weg einer kostenpflichtigen Abmahnung und in der Folge auch der gerichtlichen Geltendmachung gewählt werden.

Dies gilt aber scheinbar nur für Mitglieder der Initiative, was für uns etwas befremdlich ist. Man könnte nach unserer Auffassung sogar über eine rechtsmissbräuchliche Abmahnung nachdenken.

Haben auch Sie eine Abmahnung der RS Vertriebsgesellschaft UG erhalten? Wir helfen Ihnen!

Die Kanzlei Dr. Schenk aus Bremen bietet schwerpunktmäßig eine vollumfängliche Rechtsberatung bei Abmahnungen. Wir haben Erfahrung aus mehreren tausend Abmahnungen.

Selbstverständlich wehren wir nicht die Abmahnung ab, sondern können Ihnen auch rechtssicherre Rechtstexte anbieten und/oder Ihren Shop auf Herz und nieren prüfen.

Für eine erste kurze kostenlose Einschätzung Ihres Falles können Sie uns telefonisch unter 0800/3331030 erreichen oder senden Mail an kanzlei@dr-schenk.net

Uns liegt eine Abmahnung des Herrn Ralph Schneider aus Köln (markenglas.de) wegen unerlaubter Verwendung von geschütztem Bildmaterial zur Überprüfung vor. Ausgesprochen wurde die Abmahnung durch die Rechtsanwälte Scharfenberg Hämmerling Rechtsanwälte in Partnerschaft (SH Rechtsanwälte).  

Nach eigenen Angaben ist Herr Ralph Schneider Urheber der streitgegenständlichen Fotos und damit Urheber im Sinne des § 7 UrhG.

Dem Abgemahnten wird vorgeworfen auf der Internetplattform Ebay zur Bewerbung seiner Produkte verwendet zu haben. Dem Abmahner sollen daher Beseitigungs-, Unterlassungs-, Auskunfts- und Zahlungsansprüche zustehen.

Der Schadenersatz wird anhand der Lizenzanalogie berechnet. Nach eigenen Angaben beträgt die Lizenzgebühr für ein Foto 697,50 €. Dem Abgemahnten wird weiter erschwerend zur Last gelegt, dass er den Herrn Ralph Schneider nicht als Urheber genannt hat. Dies soll zu einem Aufschlag von 100 % führen. Der Schadenersatzanspruch wird daher auf 1.395,00 € beziffert. Hinzu kommt ein Aufwendungsersatzanspruch (Rechtsanwaltskosten)  in Höhe von 679,10 (Gegenstandswert 8.480 €).

Sofern der Abgemahnte den Forderungen nicht nachkommt wird angedroht, dass man die Ansprüche im Klagewege geltend macht.  Interessant ist, dass die Vollmacht schon am 01.07.2014 unterzeichnet wurde. Dies spricht dafür, dass der Abmahner regelmäßig Abmahnungen aussprechen  wird, wenn er Verletzungen feststellt.

Interessant ist ebenfalls, dass Herr Schneider Geschäftsführer der  Findandkeep GmbH (www.copy-right-watch.com) aus Köln ist. Dies ist eine Plattform die Urhebern anbietet Urheberrechtsverletzungen an Bildern zu finden.

Unsere Empfehlung bei einer Abmahnung  von Ralph Schneider  vertreten durch die Rechtsanwälte Scharfenberg und Hämmerling

– Keine Panik

– Nicht unterschreiben

– keinen Kontakt zu den Rechtsanwälten aufnehmen

– Fristen beachten

– einen fachkundigen auf das Urheberrecht spezialisierten Rechtsanwalt mit der Überprüfung beauftragen

 

 

 

Gerne helfen wir Ihnen! Unsere Kanzlei ist seit Jahren spezialisiert im Urheberrecht.

Wir haben Erfahrung aus mehreren tausend Abmahnungen!

Soforthilfe unter 0800 -3331030 oder E-Mail an kanzlei@dr-schenk.net

 

 

 

Uns liegt eine  wettbewerbsrechtliche Abmahnung der Eis.de GmbH aus Bielefeld vor.  Die Eis.de GmbH betreibt einen Onlineshop für Erotikzubehör, Bekleidung und Sexspielzeug. Vertreten wird die eis.de GmbH durch die Volke Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft mbH (Volke 2.0) aus Waltrop.  In der Abmahnung wird dem Abgemahnten vorgeworfen Erotikzubehör mit dem Hinweis auf Garantien zu bewerben, wenn dem Verbraucher nicht sämtliche Informationen über das Bestehen und Bedingungen der beworbenen Garantien vor Vertragsschluss mitgeteilt werden, insbesondere keine Informationen über den räumlichen Geltungsbereich des Garantieschutzes und/oder die zeitliche Dauer des Garantieschutzes und/oder den Namen und Anschrift des Garantiegebers und/oder keinen Hinweis darüber zu geben, dass die gesetzlichen Rechte durch die Garantie nicht eingeschränkt werden.

Gefordert werden eine Unterlassungserklärung sowie Kostenersatz bei einem Streitwert von 5.000 € (= 492,54). Interessanter Weise wird auch die Umsatzsteuer mit geltend gemacht, die nach unserer Auffassung in keinem Fall erstattungsfähig sein dürfte.

Unsere Empfehlung bei einer Abmahnung der eis.de GmbH:  

– Keine Panik

– Nicht unterschreiben

– keinen Kontakt zu der Kanzlei aufnehmen

–Fristen beachten

– einen fachkundigen Rechtsanwalt mit der Überprüfung beauftragen

Gerne helfen wir Ihnen. Wir helfen Ihnen nicht nur bei der Abwehr der Abmahnung, sondern machen Ihren Online Shop für die Zukunft rechtssicher, damit sie in Zukunft keine Abmahnungen mehr erhalten!

Wir haben Erfahrung aus mehreren tausend Abmahnungen!

Soforthilfe unter 0800 -3331030 oder E-Mail an kanzlei@dr-schenk.net