Uns liegt eine Abmahnung der Firma YADROS aus Quickborn wegen einer Verletzung an der Marke „BETA“ vor.  Vertreten wir die die Firma YADROS durch Herrn Rechtsanwalt Olaf E. Wirth aus Hamburg.

Nach eigenen Angaben ist der Abmahnet seit etlichen Jahren im Möbelhandel tätig und hält in diesem Zusammenhang mehrere deutsche und europaweit geschützte Marken. So unter anderem die deutsche Marke BETA.

Gefordert werden die  Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung, Auskunftserteilung über Hersteller, Lieferanten, gewerbliche Abnehmer usw. sowie Rechtsanwaltskosten nach einem Streitwert von 50.000 €.

Wir empfehlen, die der Abmahnung beigefügte Unterlassungserklärung nicht ohne rechtliche Prüfung zu unterschreiben. Eine Unterlassungserklärung gilt grds. ein Leben lang und ist mit hohen  Vertragsstrafen verbunden.

Haben auch Sie eine Abmahnung erhalten?

Wir helfen Ihnen

Schnelle und kompetente Hilfe

Ein erstes kostenloses Erstgespräch ist für Sie unverbindlich. Sie entscheiden erst anschließend, ob sie uns beauftragen wollen.

Aktuell liegt uns eine Abmahnung des Unternehmens Pandora A/S Pandora Jewelry GmbH aus Hamburg vor, welche Markenrechtsverletzungen an Ihrer Wortmarke „Pandora“  geltend macht.  Dem Abgemahnten wird vorgeworfen Schmuckwaren (Klasse Nizza 14) mit dem Hinweis „Original Pandora“ im Internet zum Verkauf angeboten zu haben, obwohl es sich hierbei nicht um ein Produkt von Pandora handelt. Ausgesprochen wurde die Abmahnung durch Kanzlei Nötzel.  

Neben einer Unterlassungserklärung wird Auskunft über den Verletzungsumfang sowie der Ausgleich der Rechtsverfolgungskosten  (Streitwert 100.000 €) sowie Schadensersatz verlangt.

Wenn auch Sie eine Abmahnung erhalten haben, heißt es erst mal Ruhe bewahren. In keinem Fall einfach die Unterlassungserklärung unterschreiben und/oder den Geldbetrag überweisen.

Die Berechtigung der Abmahnung sollte durch einen aufs Markenrecht spezialisierten Anwalt überprüft werden.

Die geltend gemachten Forderungen können regelmäßig erheblich reduziert oder auch ganz abgewehrt werden!

Aufgrund der täglichen Bearbeitung von einer Vielzahl von Abmahnungen  können wir Ihnen schnell und  kompetent weiterhelfen. Wir vertreten deutschlandweit!

Kostenlose Hotline unter 0800-3331030 oder E-Mail an kanzlei(at)dr-schenk

Die Auseinandersetzung um die Marke "Fusion" weitet sich aus.

Die Arctic Switzerland AG und die AMD Deutschland sowie deren Handelspartnern streiten um die Marke „Fusion“.  

Im Februar wurden im Namen der Arctic Switzerland AG und dem Fusion-Rechteinhaber Boot Up International Ltd. Abmahnungen an Online-Händler in Deutschland verschickt. Ausgesprochen werden die Abmahnungen durch Anwaltskanzlei Appelhagen  aus Braunschweig.

Gegen den gerade erst online gegangenen Onlineshop von Media Markt erging am 17.02.2012 eine Einstweilige Verfügung  durch das Landgericht Braunschweig.

http://www.heise.de/resale/meldung/Erste-Haendler-erhalten-Abmahnung-im-Streit-um-die-Marke-Fusion-1447246.html