Rechtsverletzungen

Verfolgung von Rechtsverletzungen

Sie sind genervt von den unfairen Methoden vieler Mitbewerber?

Wir verhelfen Ihnen dazu, dass sich auch Ihre Mitbewerber rechtstreu verhalten!

Es ist durchaus legitim und vom Gesetzgeber sogar gewünscht, auch selber Abmahnungen gegen Mitbewerber auszusprechen, die sich nicht an die gesetzlich vorgeschriebenen Spielregeln halten. Durch die unlautere Vorgehensweise verschaffen sich die Mitbewerber einen klaren Wettbewerbsvorteil auf Kosten der rechtstreuen Anbieter.

Die Verstöße sind sehr vielseitig:  So kann es etwa sein, dass der Mitbewerber Ihre Texte und Bilder klaut, also ein Verstoß gegen das Urheberrecht vorliegt oder Ihren Markennamen benutzt, so dass eine Markenrechtsverletzung vorliegt. Häufig sind es auch Wettbewerbsverstöße oder die Verwendung unzulässiger AGB, Widerrufsbelehrung, Datenschutzerklärung etc.

Scheuen Sie sich nicht vor den vermeintlich hohen Anwaltskosten! Bei einer berechtigten Abmahnung sind die Kosten von der Gegenseite zu tragen- Ihnen entsteht in aller Regel kein wirtschaftlicher Schaden.

Sie haben Fragen? Unsere auf das E-Commerce-Recht spezialisierten Rechtsanwälte* stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Kosten auf Anfrage!

 

* Die Rechtsberatung erfolgt durch unseren ständigen Kooperationspartner

Kanzlei Dr. Schenk
Buchtstraße 13
28195 Bremen
Tel: +49 (0) 421-56638780

Unsere Website verwendet Cookies, um einen schnellen und technisch einwandfreien Internetauftritt zu gewährleisten. Wenn Sie Ihren Besuch auf unserer Website fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies indirekt zu. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für weiterführende Informationen. Datenschutzerklärung | Zustimmen